Hilfe für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen,

Behinderungen und frühkindlichen Traumata


# Jetzt bewerben: Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten des Haus Mignon sowie Stellenangebote für Heilpädagogen und Therapeuten - weitere Infos zur Bewerbung #


Unsere nächsten Termine


Unsere Projekte - Helfen Sie helfen!

Kinderhaus Mignon


Frühförderung

Segelschiff Fortuna


Schmetterlingskinder



Aktuelles


Hafengeburtstag 2019-

Fortuna setzt ein Zeichen für besondere Kinder

 

"Man startet immer gegen den Wind", unter diesem Motto bemalte die Künstlerin Nana Vossen mit Kindern die alte Fock der Fortuna. Zum Hafengeburtstag zeigte sich das Traditionsschiff mit dem bemalten Segel. Die auf diesem gezeigten Vögel symbolisieren die Teilnehmer der pädagogisch-therapeutischen Segelreisen: Kinder, die aufgrund chronischer Erkrankung, einer Entwicklungsverzögerung oder Behinderung keinen leichten Start im Leben haben. Wie Vögel starten sie gegen den Wind. Die positiven Erfahrungen an Bord der Fortuna, verbunden mit Licht, Luft und Wasser stärken sie nachhaltig und verleihen ihnen Flügel.

 

Leider ist die Fortuna aufgrund von behördlichen Auflagen gezwungen, umfangreiche Arbeiten an dem Schiff vorzunehmen.

 

Helfen Sie mit Ihrer Spende, die Fortuna zu erhalten, um den Kindern auch weiterhin wertvolle Segelerfahrungen zu ermöglichen.


Wir sind Hauptpreisträger des HanseMerkur Preises für Kinderschutz!

Die Benita Quadflieg Stiftung gewinnt den HanseMerkur Preis für Kinderschutz!

Am 15. Juni 2018 wurde einer der bedeutendsten und ältesten Sozialpreise in Deutschland verliehen und von Frau Büdenbender feierlich übergeben. Die Benita Quadflieg Stiftung ist Hauptpreisträgerin  des mit € 20.000 dotierten HanseMerkur Preises für Kinderschutz für ihr Projekt Kinderhaus Mignon. Für freuen uns riesig über diese großartige Auszeichnung!




Maya Schneider leitet das nun mit dem HanseMerkur-Preis ausgezeichnete Kinderhaus Mignon Quelle: Bertold Fabricius
Maya Schneider leitet das nun mit dem HanseMerkur-Preis ausgezeichnete Kinderhaus Mignon Quelle: Bertold Fabricius

Welt.de vom 15.6.2018

Ein Stück Bullerbü für traumatisierte Kinder

 

Weitere Presseartikel zum HanseMerkur Preis für Kinderschutz und zum Kinderhaus Mignon finden Sie hier.



Kostenlos helfen mit dem Hilfebutton

Der kostenfreie Hilfebutton für Ihre Homepage

 

Machen Sie online auf unsere Unterstützung des Kinderhaus Mignon aufmerksam!

Die Agentur marketingSPIRITS hat einen Hilfebutton mit Spendenaufruf entwickelt, den jeder kostenfrei auf seiner Homepage einbauen kann. Auch SIE können so helfen! Laden Sie sich den Button unter www.marketing-spirits.de/kinderhaus herunter und verlinken Ihre Seite mit www.benita-quadflieg-stiftung.de oder weisen Sie in Ihrer E-Mail-Signatur auf unsere Stiftung hin, damit wir möglichst viele Menschen erreichen können.